+49 (0881) 93 83 0
Slider

Fakten & Leitbild

Fair und gut wohnen


Fakten & Leitbild



Wohnbau Weilheim – die Wohnraumschaffer



Gründung
Im Februar 1949 wurde zur Linderung der großen Wohnungsnot nach dem Zweiten Weltkrieg der „Zweckverband für sozialen Wohnungsbau im Landkreis Weilheim“ gegründet.

Bis 1965 gehörten 27 Gemeinden des Landkreises dem Zweckverband an. Da jedoch nicht in allen Mitgliedsgemeinden Wohnungen errichtet wurden, wurde der Zweckverband 1965 in die „Gemeinnützige Wohnbau GmbH Weilheim“ umgewandelt. Gesellschafter sind seitdem sieben Gemeinden aus dem Altlandkreis Weilheim und der Landkreis selbst.

1990 wurde nach Abschaffung der Wohnungsgemeinnützigkeit das Unternehmen umfirmiert in „Wohnbau GmbH Weilheim i.OB – Gesellschaft für sozialen Wohnungsbau“. Unter diesem Firmennamen ist das Unternehmen seitdem im Handelsregister München unter HR B 41449 eingetragen, das Stammkapital der GmbH beträgt € 1.022.583,80.


70 Jahre Wohnbau Weilheim
Im Jahr 2019 konnte die Wohnbau Weilheim ihr 70-jähriges Jubiläum feiern. In unserem Zeitstrahl können Sie sich über die Entwicklung der Wohnbau Weilheim informieren.



Gesellschafter
Gesellschafter der GmbH sind:

„Die Gesellschafter werden in der Gesellschafterversammlung durch die Landrätin bzw. den jeweiligen Ersten Bürgermeister vertreten.“


Geschäftsführer
Als angestellter Geschäftsführer vertritt Herr Markus Kleinen die Gesellschaft.
Er hat das alleinige Vertretungsrecht sowohl im Innen- als auch im Außenverhältnis.
Erfahren Sie hier mehr über Markus Kleinen.


Gegenstand des Unternehmens
Die Gesellschaft wurde gegründet, um eine sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung für breite Schichten der Bevölkerung zu gewährleisten. Zu dem Zweck errichtet, betreut, bewirtschaftet und verwaltet das Unternehmen alle Arten von Wohn- und Wirtschaftsgebäuden.


Bestand
Zum 01.01.2020 verwaltet die Wohnbau GmbH Weilheim i.OB rund 1.650 eigene Mietwohnungen. Hier finden Sie unsere Wohnanlagen.


Öffentlich gefördert
Beim Bau von geförderten Wohnungen werden von der öffentlichen Hand zinsgünstige Darlehen und Zuschüsse gewährt, um die Baukosten zu verringern und damit günstige Mieten zu erreichen. Dadurch entstehen „Sozialwohnungen“, „geförderte Wohnungen“ oder auch „bezahlbarer Wohnraum“.
Wenn für ein Wohngebäude die öffentlichen Darlehen zurückgezahlt sind, entfällt die sog. Mietpreisbindung. Diese „frei finanzierten Wohnungen“ könnten dann ohne Beachtung von Einkommensgrenzen zu marktüblichen Preisen frei vermietet werden – ein Weg, den die Wohnbau Weilheim bewusst nicht geht. Auch diese freien Wohnungen vermieten wir deutlich unter der ortsüblichen Miete.
Zum 01.01.2020 sind 613 unserer Wohnungen „öffentlich gefördert“ (strenge Vergabekriterien, Wohnberechtigungsschein) und 1026 „frei finanziert“.


Vergabe
Die Vergabe unserer Wohnungen ist hier ausführlich erläutert.


Mitarbeiter
Derzeit beschäftigt die Wohnbau GmbH Weilheim i.OB 29 Angestellte (einschließlich Geschäftsführer). Neben den Mitarbeitern der Verwaltung in der Weinhartstraße 15 in Weilheim sind in unseren Wohnanlagen hauptamtliche Hausmeister und Handwerker tätig.

Die jeweiligen Ansprechpartner finden Sie hier.



Die Wohnbau Weilheim ist Mitglied des VdW Bayern
Verband bayerischer Wohnungsunternehmen e. V.


Neuigkeiten aus Fakten & Leitbild:



Pressemitteilung: Die Wohnbau Weilheim richtet sich auf zukünftiges Wachstum aus

Die Wohnbau Weilheim richtet sich auf zukünftiges Wachstum aus Im Juli 2020 hat die Gesellschafter-Versammlung der Wohnbau Weilheim beschlossen, ein neues Verwaltungsgebäude zu bauen, weil die Kapazitäten langsam knapp werden und das weitere Wachstum einschränken. Nun ist es offiziell: Die Wohnbau GmbH Weilheim i. OB baut ein neues Verwaltungsgebäude für Ihre aktuell 28 Mitarbeiter. Mit…
Weiterlesen