+49 (0881) 93 83 0

Wie die Zeit vergeht…

Fair und gut wohnen

Wie die Zeit vergeht…

…das konnte die Wohnbau in diesem Jahr auch wieder feststellen. Nicht nur die diesjährigen Jubiläen zeigen, wie gut man es eigentlich bei der Wohnbau Weilheim aushalten kann, sondern auch diejenigen, die nach vielen Jahren in den wohlverdienten Ruhestand gehen.

Nach etwas mehr als 21 Jahren hat die Wohnbau Edith Kusch verabschiedet, die sich mit Herzblut um die Anliegen der Peißenberger Mieter gekümmert hat. Nun beginnt ein neuer Lebensabschnitt für sie und wir wünschen Ihr, dass sie diesen noch viele Jahre kunterbunt gestalten kann mit den Reisen, die sie so gerne macht.

Werner Müller
24 Jahre bei der Wohnbau
Edith Kusch
21 Jahre bei der Wohnbau

Auch Werner Müller schlägt ein neues Kapitel auf: Er verlässt die Wohnbau nach fast 24 Jahren. Er engagierte sich über die Jahre in verschiedenen Bereichen, wie Mietenverwaltung, WEG-Verwaltung und zu guter Letzt als Ansprechpartner für Reparaturfälle und den Fuhrpark der Firma. Nun hoffen wir für ihn, dass er seinen eigenen Fuhrpark ausgiebig führen kann! Man dürfte ihn auf verschiedensten Teilen dieser Welt in seinem Camper antreffen. Alle hoffen natürlich, dass sich die Corona-Lage entsprechend lockert, um alle Ziele anzufahren. Allerdings haben die beiden auch ihre Familien, mit denen Sie reichlich Zeit verbringen. Und Zeit ist als Rentner ja bekanntlich knapp!


Weitere Jubilare in 2020 und 2021

Bereits im letzten Jahr durften wir Michael Adami zum 10jährigen sowie Günter Lisci und Wolfgang Probst zum 20jährigen Jubiläum gratulieren! Bis ins Jahr 2021 haben es dann weitere treue Mitarbeiter mit einem Jubiläum geschafft: Zum 20jährigen können wir Thomas Szenyei und Werner Kotz gratulieren. Auf ganze 25 Jahre hat es in diesem Jahr Karin Bäumle geschafft! Alle diese Mitarbeiter tragen zum besonderen Charakter der Wohnbau Weilheim bei. Ihnen ist es auch zu verdanken, dass sich die Mitarbeiter bei der Wohnbau so lange wohl fühlen! Leider finden auch in diesem Jahr die Ehrungen aufgrund der Pandemie in abgespeckter Form statt. Wir hoffen, dass es jedoch bald eine Lockerung geben wird, sodass der feierliche Teil als Sommerfest nachgeholt werden kann.  

Die Wohnbau Weilheim bedankt sich ganz herzlich bei Ihren Mitarbeitern – den ehemaligen sowie den aktuellen – für Ihre Loyalität, ihre Hilfsbereitschaft und ihren Einsatz in guten wie in schlechten Zeiten!