+49 (0881) 93 83 0

Bei der Wohnbau Weilheim tut sich was

Fair und gut wohnen



Bei der Wohnbau Weilheim tut sich was


Auch in einer Zeit, in der das Corona-Virus den Alltag beherrscht, gibt es ganz besondere und feierliche Anlässe. Nach den Kommunalwahlen vom 15. März steht nun fest, wer als Bürgermeisterin bzw. und Bürgermeister zukünftig in der Gesellschafter-Versammlung der Wohnbau GmbH Weilheim sitzt. Im Rahmen der Gesellschafterversammlung am 21.04.2020 bedankte sich der Geschäftsführer Markus Kleinen im Namen des Wohnbau-Teams bei den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern für die gemeinsame Zeit. Für jeden gab es eine Urkunde zum Dank für ihren Einsatz und ihr Engagement, dazu einen Blumenstrauß in den Wohnbau-Farben.

Quelle: Kreisbote Weilheim-Schongau

Die Bürgermeister Josef Steigenberger (Bernried) oder Markus Loth (Weilheim) sind schon seit 18 Jahren Mitglied der Gesellschafterversammlung. Manuela Vanni (Peißenberg), Rupert Wintermeier (Uffing) und Michael Bernwieser (Seeshaupt) begleiten die Wohnbau Weilheim bereits seit 12 Jahren. Seit sechs Jahren engagieren sich Elke Zehetner (Penzberg), Rolf Beuting (Murnau) sowie Landrätin Andrea Jochner-Weiß zusammen mit Manuela Niklas und Georg Leis vom Landratsamt Weilheim-Schongau. Zwar hielten sich auch hier alle an die Hygienevorschriften, wie ausreichend Abstand halten und auch kein Händeschütteln – herzlich war der Abschied der ausscheidenden Bürgermeisterinnen und Bürgermeister aber trotzdem – nur eben etwas anders! Und auch die Bleibenden freuen sich auf weitere, bewegende und spannende Jahre mit der Wohnbau Weilheim.

Zur nächsten Gesellschafterversammlung werden diese Bürgermeister neu in der Runde sein: Fritz Egold (Seeshaupt), Stefan Korpan (Penzberg), Georg Malterer (Bernried), Andreas Weiß (Uffing am Staffelsee) und Frank Zellner (Peißenberg).“